Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Baristaherz ist eine Marke der SiPronto Gmbh, Bad Vilbel, Steuernummer: DE246123859

Wir sind eine Deutsche GmbH und bieten Gewährleistung nach dem dt. Recht.

Hier für Sie kurz die gesetzliche Grundlage dazu:

Jeder Händler muss 24 Monate Gewährleistung (anderes Wort dafür: Mängelhaftung) auf Neuwaren und 12 Monate auf Gebrauchtwaren einräumen. Dazu ist er gesetzlich verpflichtet, unter anderem durch die Paragrafen 439 und 476 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB). Die Gewährleistung deckt Mängel ab, die das Produkt bereits zum Zeitpunkt des Kaufs hatte. Stellen Sie einen Mangel fest, können Sie vom Händler verlangen, dass er das Produkt repariert oder anders nachbessert. Wenn der Verkäufer der Ansicht ist, dass der Mangel erst nach dem Kauf entstanden ist, muss er das in den ersten sechs Monaten beweisen. Nach Ablauf von sechs Monaten kehrt sich die Beweislast allerdings um: Dann muss der Käufer beweisen, dass der Mangel bereits zum Zeitpunkt des Kaufs bestanden hat. Weil das schwierig ist, sind Sie nach Ablauf von sechs Monaten meist auf die Kulanz des Händlers angewiesen.

Dies ist besonders bei Kaffeemaschinen und Mühlen bedeutend, da dort durch die Nutzung Ablagerungen in den Maschinen entstehen. 
Für Kaffeemaschinen schließen wir jegliche Haftung bei Verkalkung der Maschine aus.
Unsere Neu-Maschinen sind Fabrikneu und hatten noch nie Wasser in der Maschine, daher ist kalk auf jeden Fall nach dem Kauf entstanden.

Unsere Vorführmodelle werden mit weiches Maschinen Wasser <5 °dH aus Flaschen befüllt. Daher können wir Kalkbildung in der Maschine während unserer Vorführung wie bei Neugeräten ausschließen.

Gebrauchtgeräte werden von uns eingehend überprüft, und entkalkt.
Versteckte Fehler durch Verkalkung können bei gebrauchten Maschinen nicht vollständig ausgeschlossen werden.
 Wir überprüfen die Maschinen, eine Garantie gegen mögliche Defekte durch Verkalkung können wir nicht übernehmen. Das ist bei Kaffeemaschinen nutzungsbedingt unmöglich.
 

Wasser und Kalk
In Teilen Deutschlands herrscht ein Wasserhärtegrad von weit über 10 deutscher Härte. 

Wir empfehlen daher DRINGEND, dass Sie nur von uns empfohlenes Wasser verwenden (Maschine mit Wassertank) oder eine von uns empfohlene Wasseraufbereitung bei einer Maschine mit Festwasseranschluss.
Eine neue Maschine kann bei einem Wasserhärtegrad von über 14 wie er zum Beispiel in weiten Teilen Münchens herrscht bereits nach 6 Wochen so verkalkt sein, dass die Pumpe oder Fühler Schaden nehmen. Wir weisen aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung drauf hin, da Kunden oft handeln nach "das einmal Leitungswasser was macht das schon aus", bei sehr hartem Wasser macht das wirklich etwas aus. Kalk ist ein Feind der Kaffeemaschine. Deshalb ist das hier explizit aufgeführt.

 

Vorführmodelle:
Sie erhalten die gesetzliche Händler Garantie von 12 Monaten auf alle unsere Gebraucht- und Vorführmodelle. 


Unsere Gebrauchtgeräte sind von uns überprüft.
Sie erhalten die gesetzliche Händler Garantie von 12 Monaten auch auf unsere gebrauchten Maschinen. Nur Defekte durch Verkalkung sind von der Garantie und Gewährleistung aus den hier oben genannten Gründen ausgeschlossen.

Ausschluss der Garantie und Gewährleistung bei Öffnung der Maschine

Die Maschinen sind mit Schrauben Lack verschlossen, teilweise haben Sie Siegel, auch die Gebrauchtgeräte erhalten das nach unserer Überprüfung. Dadurch können wir erkennen ob die Maschine geöffnet wurde. Sollte die Maschine geöffnet worden sein, schließen wir jedwede Garantie aus.
Das gilt für Neugeräte, Gebrauchte Geräte und Vorführmodelle bei allen Maschinen und Mühlen. 

Defekte durch Verkalkung sind von der Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen, da sie durch die Nutzung der Maschine nach Kauf entstehen.

Verkauf Online im Sinne des Fernabsatzgesetzes:

Wir versenden und verkaufen im Sinne des Fernabsatzgesetzes in unserem Webshop 
Zubehör, Kaffee, Wasser, 
Kleinteile.


Siebträgermaschinen und Mühlen sind vom Fernhandel aus Qualitätsgründen ausgeschlossen.

Aus Qualitätsgründen übergeben wir Mühlen und Maschinen nur bei uns im Laden und weisen sie auch in den Gebrauch und Nutzung ein.

Hier bieten wir folgende Verfahren.

Option 1:
Sie können bei uns im Shop die Maschine aussuchen und kaufen,
wir liefern dann diese Maschine auf Wunsch nach Hause, dann müssen sie sie nicht nach hause tragen oder Sie nehmen sie persönlich mit.
Option 2: Sie suchen sich die Maschine in unserem Onlineshop aus und bestellen dort, denn können Sie die Maschine in unserem Shop persönlich abholen.

 

D.h. bei Siebträgermaschinen und Mühlen müssen sie entweder im Shop bestellen, oder dort abholen.
Ein reiner Online/Fernabsatz wird für diese Produkte nicht angeboten.

 

Für Deutschland empfehlen wir eine Abholung bei uns in München, dann erhalten sie auch eine kostenlose ausführliche Einweisung für Ihre Maschine. 
Bei Reparaturen trägt der Kunde die Verantwortung und die Versandkosten bis zu unserem Stützpunkt in München und zurück.

Für Kunden in Brasilien ist der Übergabepunkt entweder in Deutschland, bei Eigenimport
oder unser Standort vor Ort in Nordbrasilien, Cumbuco, Fortaleza.

Unsere Ware steht unter Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollen Bezahlung im Eigentum der SiPronto Gmbh.​

Alle Preise sind Endkundenpreise inkl. deutscher Mehrwertsteuer. Wir sind bemüht alle Preise rechtzeitig anzupassen. Trotzdem weichen Preise online manchmal von Angeboten oder der Rechnung ab. Bei Unstimmigkeiten gelten nur die Preise auf den schriftlichen Angeboten und Rechnungen nicht auf der Webpage.

Gerichtsstand ist Deutschland/Frankfurt
oder Fortaleza für unsere Brasilianische Kunden